Kategorie-Archiv: Tunika Kleidchen

Tunika Kleidchen

Beide Tunika/Kleidchen nach eigenem Schnitt passen sehr lange. Immer über 3 Konfektionsgrößen. Zuerst als Kleidchen, dann als Tunika. Sie lassen sich über der „normale“ Kleidung (Shirts, Strampler, Jeans…) tragen. Im Normalfall ist das Kleid nicht länger als Krabbellänge!

Idee: Ein Kleid das lange passt! (Mitwachskleid)
Zum Essen einfach ausziehen oder zum Weggehen einfach überziehen.

Kleid/Tunika Madelina
Madelina ist ein Schlupfkleid. Die Druckknöpfe befinden sich an den Schultern. Wichtig für die ganz Kleinen! Ganz bewusst keine störenden Knöpfe am Bauch und am Rücken! Madelina gibt es in 4 Größen, die die Konfektionsgrößen 50 bis 116 beinhalten. Von der Geburt bis ins Kindergartenalter.

Kleid/Tunika Marike
Komplett zu öffnende Knopfleiste am Rücken. So ist das Kleidchen super schnell „übergeworfen“. Marike gibt es in 3 Größen, die die Konfektionsgrößen 68 bis 116 beinhalten.

Richtige Größe bestimmen
Wichtig! Die Kinder-Konfektionsgrößen richten sich nach der Körpergröße des Kindes. Diese ist bei der Wahl der richtigen Größe für die Tunikakleider nicht so wichtig. Durch messen des Brustumfangs lässt sich ganz einfach die richtige Größe bestimmen. Unter den Armen, über der Brust 1 mal rundherum messen. Maß mit der Größentabelle vergleichen.

Größentabelle